banner

Erziehungsberatung

Das Verhalten eines Kindes ist Reaktion auf die Einflüsse die auf das Kind einwirken. Daher ist es notwendig bei Problemen in der Kindeserziehung das gesamte Umfeld zu betrachten. Wenn Sie ratlos sind, weil Ihr Kind auffällig zurückgezogen oder aggressiv ist, sich verweigert, Schlafstörungen hat, Nägel kaut oder andere besorgniserregende Verhaltensweisen zeigt; wenn es sich schwer tut im Kontakt mit anderen Kindern, Schwierigkeiten in Kindergarten oder Schule hat, in der Familie zum Außenseiter zu werden droht, kurz, Ihnen Sorgen macht, können Sie sich bei mir zur Erziehungsberatung anmelden. Zunächst kommen Sie – ein Elternteil oder beide – ohne Ihr Kind zu einem ersten Gespräch. Dabei wird u.a. vereinbart, ob Ihr Kind zu einer oder mehreren Stunden Spielbeobachtung in die Beratung kommt. Nach diesem Kennenlernen kommen Sie – möglichst beide Eltern – wieder zu einem Gespräch, in dem ich die nächsten, für Ihr Kind sinnvollen Schritte mit Ihnen bespreche.


Termine auf Anfrage

DruckenE-Mail

Paar- und Familienberatung

Mein Verständnis von Paar- und Familientherapie beruht auf der lösungsorientierten Unterstützung von Familien und ihrer einzelnen Mitglieder bei der Veränderung von hinderlichen, krankmachenden Beziehungsstrukturen hin zu Kompetenzen, als Teil einer Familie und in der Ganzheit der Familie zufrieden stellend zu leben.

Als systemische Therapeutin sehe ich Familien als lebendige Systeme, die während ihres Lebens in innerer und äußerer Bewegung und damit Veränderung stehen. Die Fähigkeiten der Familienmitglieder, während ständiger Entwicklung eine Gemeinschaft von unterschiedlichen, autonomen Menschen zu erhalten, sehe ich als förderungswürdigste Ziele meiner familientherapeutischen Arbeit an.


Termine auf Anfrage

DruckenE-Mail

Systemische Familenberatung

In Familien ist oft viel Konfliktpotenzial vorhanden. Auch wenn bei uns die klassische Großfamilie selten geworden ist leben und wohnen hier Menschen verschiedener Geschlechter und Generationen zusammen. Veränderungen und Entwicklungen der anderen Familienmitglieder werden miterlebt.
Stärken und Schwächen, Erfolge und Niederlagen des Einzelnen werden mit erfahren und beeinflussen so die Persönlichkeitsentwicklung jedes Einzelnen.

Die starke emotionale Bindung und die gegenseitige Abhängigkeit lassen Konfliktsituationen leicht eskalieren. Pubertät, Überforderung mit der Elternrolle, Konkurrenz zwischen Geschwistern oder Schulprobleme können Ursachen für starke Spannungen in der Familie sein. Auch einschneidende Erlebnisse wie Scheidung, Arbeitslosigkeit oder schwere Krankheit können Krisen auslösen.

In der Familienberatung geht es um die Familie als Ganzes, um Umgang und Kommunikation aller Beteiligten untereinander. Konflikte werden im familiären und sozialen Kontext betrachtet und verstanden. Ressourcen werden mobilisiert und die Erziehungskompetenz gestärkt.
Wenn Sie als Mutter und/oder Vater Sorgen haben etwa wegen belastender oder traumatischer Ereignisse, die Ihre Familie betroffen haben, oder wenn Sie einfach ratlos sind im familiären Umgang und Zusammenleben, wenn Ihre heranwachsenden Kinder Ihnen über den Kopf zu wachsen drohen oder wenn es z.B. schwierig ist, in einer neu zusammengesetzten Familie Regeln und Formen des Zusammenfindens zu entwickeln, können Sie sich zur Familienberatung anmelden: als Elternteil, als Eltern, als (Teil-)Familie. Sie werden umfassend und persönlich beraten.


Termine auf Anfrage

DruckenE-Mail

Systemische Beratung

Systemische Beratung hat sich aus der systemischen Familientherapie entwickelt. Sie bezeichnet beraterische Unterstützung von unterschiedlichen Systemen, basierend auf systemischer Grundlage. Theoretischer Hintergrund sind u.a. die Systemtheorie, Kommunikationstheorie, sowie die Erkenntnisse und Methoden verschiedener familientherapeutischer Schulen.

Bei systemischer Beratung geht es primär um das Stärken der Ressourcen und Kompetenzen des jeweiligen zu beratenden Systems. Zur Betonung dieser Vorgehensweise wird systemische Beratung häufig auch als "ressourcenorientierte Beratung" bzw. "lösungsorientierte Beratung" bezeichnet.


Paar- und Familienberatung

Mein Verständnis von Paar- und Familientherapie beruht auf der lösungsorientierten Unterstützung von Familien und ihrer einzelnen Mitglieder bei der Veränderung von hinderlichen, krankmachenden Beziehungsstrukturen hin zu Kompetenzen, als Teil einer Familie und in der Ganzheit der Familie zufrieden stellend zu leben.
Als systemische Therapeuten sehe ich Familien als lebendige Systeme, die während ihres Lebens in innerer und äußerer Bewegung und damit Veränderung stehen. Die Fähigkeiten der Familienmitglieder, während ständiger Entwicklung eine Gemeinschaft von unterschiedlichen, autonomen Menschen zu erhalten, sehe ich als förderungswürdigste Ziele meiner familientherapeutischen Arbeit an.


Einzelberatung


Familienstellen

Wenn wir uns in immer wiederkehrenden Verstrickungen finden, in Rollen, die unsere Entwicklung behindern und uns Kraft rauben, in Freude und Gesundheit unser Leben nach unseren Bedürfnissen zu gestalten, dient das Familienstellen dem Sichtbarwerden unserer eigenen inneren Bilder, dem Entschlüsseln unserer scheinbar schicksalhaften Position und der Verabschiedung von alten, hemmenden Mustern.
Ausfürliche Information finden Sie hier


Trauerbegleitung

Seminar um Anleitung zur Trauerbewältigung zu bekommen
Ausfürliche Information finden Sie hier


Suchtberatung

Meine suchttherapeutische Arbeit beruht auf zwei sich ergänzenden Themen:
Systemisch-lösungsorientiert arbeite ich mit Menschen, die sich von etwas abhängig gemacht haben, an ihrer Motivation zur Veränderung, an den Veränderungsprozessen und an der neuen Lebenswirklichkeit innerhalb des eigenen Alltages nach einer erfolgreichen Veränderung.

DruckenE-Mail

Systemische Einzelberatungen


Ich begleite gewünschte Veränderung durch ressourcen- und lösungsorientierte Ansätze der systemischen Therapie. Der Klient steht dabei besonders durch seine persönlichen Fähigkeiten bei der Verwirklichung von Lösungen in meiner Beratung im Focus.


Termine auf Anfrage

DruckenE-Mail